NRW-Unfallstatistik: Weniger Unfalltote bei Geschwindigkeitsunfällen

Düsseldorf, 23. Januar 2013 – In Nordrhein-Westfalen kamen im vergangenen Jahr 526 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben. Gegenüber 2011 ist dies ein Rückgang um 17 Prozent. Überhöhte Geschwindigkeit war die Ursache ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK