LG Bochum: Kleine Mängel berechtigen zum Abbruch einer eBay-Auktion!

Während der Dauer einer eBay-Auktion kann es immer einmal passieren, dass bei dem eingestellten Gegenstand ein Mangel auftritt – in diesem Fall ist es laut eBay möglich, die Auktion abzubrechen. Auch das Landgericht Bochum hat nun in einem konkreten Fall bestätigt, dass ein solcher Abbruch rechtens war, obwohl es sich bei dem Mangel nur um einen Lappalie handelte (vgl. aktuell LG Bochum, Urt. v. 18.12.2012, Az. 9 S 166/12).

Der Sachverhalt ist schnell geschildert: Ein eBay-Mitglied stellte sein Fahrzeug, einen Mercedes der A-Klasse, bei eBay zum Verkauf ein. Kurz darauf bemerkte er, dass die Zentralverriegelung des Fahrzeugs ihren Dienst quittiert hatte, und brach die Auktion daraufhin wieder ab – zu diesem Zeitpunkt hatte ein Bieter jedoch schon einen Euro auf das Fahrzeug geboten. Die Zentralverriegelung konnte kurze Zeit später für etwa 65 Euro repariert werden, das Fahrzeug wurde daraufhin in einem anderen Portal für 2.800 Euro.

Urteil des LG Bochum

Vor Gericht verlangte nun der eBay-Bieter Schadensersatz für das entgangene Fahrzeug, Zug um Zug gegen Zahlung des gebotenen Euros. Da ein Gutachter den Wert des Fahrzeugs auf 4.200 Euro geschätzt hatte, verlangte der Bieter nun 4.199 Euro vom Verkäufer.

Zu Unrecht, wie sowohl das Amtsgericht Bochum (erstinstanzlich, vgl. Az. 65 C 227/11) als auch das Landgericht Bochum (im Berufungsverfahren) entschied. Nach Ansicht der Richter war der Verkäufer nicht mehr an sein Angebot gebunden, da er die Gebundenheit wirksam ausgeschlossen bzw. einen Widerruf vorbehalten hatte (vgl. LG Bochum, Urt. v. 18.12.2012, Az. 9 S 166/12; mit weiteren Nachweisen):

Der Erklärungsinhalt der im Rahmen einer eBay-Auktion abgegebenen Willenserklärungen richtet sich nach den Bestimmungen über den Vertragsschluss in den AGB von eBay, denen die Parteien vor der Teilnahme an der Internetauktion zugestimmt haben. In die Auslegung der Willenserklärungen ist daher die Bestimmung von § 10 Abs ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK