Überblick über die Strukturen des Fußballs – Teil I: International (FIFA, FIFPro, CAS, IFAB)

Ab heute startet die Serie: Überblick die Strukturen des Fußball. Heute Teil I: International.

A. International

FIFA (Fédération Internationale de Football Association)

1. Struktur

a) Internationaler Fußball-Dachverband b) Mitglieder: 209 nationale Verbände (Beispiel: DFB) c) Rechtsform: eigetragener Verein d) Sitz: Zürich (Schweiz) e) Zweck: stetige, weltweite Verbesserung und Verbindung des Fußballs und dessen Völker verbindende, erzieherische, kulturelle und humanitäre Werte zu vermitteln, über die Wettbewerbe zu wachen sowie die Regeln und Bestimmungen des Fußballs festzulegen und deren Einhaltung zu kontrollieren (Art.2 FIFA-Statuten)

2. Aufgaben

a) Veranstalter aller Fußball-Weltmeisterschaften der Männer, Frauen und „U-Mannschaften“ b) Veranstalter FIFA-Konföderationenpokal c) Veranstalter olympische Fußballturnier d) Veranstalter von anderen Fußballmeisterschaften (FIFA-Klub Weltmeisterschaft, Futsal, Beachsoccer) e) Festlegung der Regeln und Bestimmungen des Fußballs

3 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK