Bahr zu Korruption und Transplantation beim KBV – Neujahrsempfang

Korruption innerhalb der Ärzteschaft war ein zentrales Thema der kurzen Ansprache, die Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) beim Neujahrsempfang der Deutschen Ärzteschaft hielt.

Über Missstände müsse auch öffentlich gesprochen werden, auch wenn es nur wenige Fälle seien. Einstellungen von Ermittlungs- oder Strafverfahren bei Staatsanwaltschaften finden seine Kritik.

In seiner Rede beleuchtete Bahr das Superwahljahr 2013 aus ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK