Fachanwalt für Strafrecht

Zur Erlangung eines Fachanwaltstitels hat der Rechtsanwalt nach § 2 Abs.1 FAO nachzuweisen, daß er auf dem jeweiligen Rechtsgebiet über besondere theoretische und besondere praktische Erfahrungen verfügt. Diese Voraussetzungen sind erfüllt, wenn die Kenntnisse und Erfahrungen “erheblich das Maß dessen übersteigen, das üblicherweise durch die berufliche Ausbildung und praktische Erfahrung im Beruf” vermittelt wird.

Nachdem ich bereits “Fachanwalt für Verkehrsrecht” bin, darf ich mich nun seit dem 16.01 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK