Sonntagswitz: Heute mal nicht themenbezogen, sondern “Allgemeines”

© Teamarbeit – Fotolia.com

Aus der Serie Sonntagswitze, heute nichts Themenbezogenes, sondern mal etwas aus der allgemeinen Kiste:

Der Gerichtsvollzieher kommt auf den Bauernhof und pfändet den Bullen. ‘Da fragt der Bauer: “Darf er noch einmal meine Kuh bespringen, bevor sie ihn mitnehmen?” Der Gerichtsvollzieher stimmt dem Wunsch des Bauern zu. Doch der Bulle versagt – nichts rührt sich, kein Zureden hilft! “Typisch,” meint der Bauer, “noch keine Stunde beim Staat beschäftigt und schon ist er träge und müde!”

————————————————

Jägerlatein: ‘Zwei Jäger treffen sich. Erzählt der eine dem anderen: “Du, ich habe einen merkwürdigen Hund, denn immer wenn ich daneben schiesse, wirft er sich auf den Boden, streckt die Füße in die Höhe und lacht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK