Sachbeschädigung: Betrunkener beschädigt zehn Autos

In Berlin hat ein alkoholisierter 24-jähriger Mann rund zehn Autos beschädigt. Zeugen sahen, wie der junge Mann mehrere Außenspiegel abtrat, und informierten sofort die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war von dem mutmaßlichen Täter zuerst keine Spur. Kurze Zeit später sprach der 24-Jährige die Polizei aber von sich aus an. Die Zeugen erkannten ihn daraufhin wieder. Bei der anschließenden Festnahme verletzte sich ein Polizist. Es wird nun wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung gegen den Mann ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK