Nacherfüllung Baumaterialkauf zwischen gewerblichen Unternehmen

Nacherfüllung ist nur die Nachlieferung einer mangelfreien Sache. Ein- oder Ausbaukosten werden beim bloßen Materialkauf zwischen gewerblichen Unternehmen nicht geschuldet, so der Bundesgerichtshof im Urteil vom 17.10.2012 – VIII ZR 226/11. Ein Verschuld ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK