Verkehrssicherungspflichten bei Tanzveranstaltungen

Eigener Leitsatz: Der Beschaller einer Tanzveranstaltung in einem Einkaufszentrum ist verpflichtet die Lautsprecher gegen Verschieben und Umstürzen zu sichern. Bei einer solchen Tanzveranstaltung ist damit zu rechnen, dass Gegenstände vor allem bei Veranstaltungen, die nicht dem üblichen Betrieb entsprechen, von Unbeteiligten zumindest verschoben werden und somit eine Gefahr für die anderen Besucher darstellen. Vorliegend musste der Beschaller ein Schmerzensgeld und Schadensersatz leisten, da ein von einer Brüstung stürzender Lautsprecher Besucher verletzt hatte.

Oberlandesgericht Hamburg

Urteil vom 05.09.2012

Az. : 8 U 160/11

Tenor Auf die Berufung der Kläger wird das Urteil des Landgerichts Hamburg �Zivilkammer 30 �vom 3.11.2011 geändert : Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, 1. an die Klägerin ein Schmerzensgeld von � 2000.- nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 19.9.2009 zu zahlen, 2. an die Klägerin � 400.- nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 19.9.2009 zu zahlen, 3. die Klägerin von den Kosten des Rechtsanwalts ... in Höhe von � 272,87 freizuhalten, 4. an den Kläger ein Schmerzensgeld von � 1500.- nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 19.9.2009 zu zahlen, 5. an den Kläger � 350.- nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 19.9.2009 zu zahlen, 6. den Kläger von den Kosten des Rechtsanwalts in Höhe von � 229,55 freizuhalten. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Von den Kosten des Rechtsstreits haben die Kläger 1/5 und die Beklagten als Gesamtschuldner 4/5 zu tragen. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Revision wird nicht zugelassen.

Entscheidungsgründe I. Die Kläger, Mutter und Sohn, nehmen die Beklagten auf Schadensersatz und Schmerzensgeld in Anspruch. Die Beklagten hatten im Rahmen einer Tanzveranstaltung am 7.3 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK