Mord: Ehefrau drei Jahre nach der Tat verhaftet

Ein Geschäftsmann wurde vor drei Jahren im Odenwald erschlagen aufgefunden. Als Täter wurde der Geliebte der Ehefrau überführt und zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Nun nahm die Polizei auch die Ehefrau des Mannes fest. Die heute 48-Jährige war schon damals als Tatverdächtige ins Visier der Fahnder geraten, jedoch verhärtete sich der Verdacht damals nicht. Warum genau die Ehefrau nun doch in Untersuchungshaft gekommen ist, möchte die Staatsanwaltschaft noch nicht verraten. Die Anklagebehörde lässt lediglich verlauten, dass sie des Mordes verdächtigt wird ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK