Wolf Theiss Anwälte in Budapest und Zagreb avancieren

WOLF THEISS freut sich folgende Karriereschritte in den regionalen Büros in Budapest und Zagreb bekannt zu geben: Dora Gaži Kovačević und Ira Perić Ostojić werden zu Consultants und Bálint Tóásó und Péter Göndöcz werden Senior Associates.

Dora Gaži Kovačević, 31, ist spezialisiert auf die Bereiche Bank- und Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht und Alternative Konfliktlösung. Sie ist seit 2008 bei Wolf Theiss tätig und studierte zuvor an der Universität von Zagreb, sowie an der Universität von Dresden. Gaži Kovačević leitet aktuell die Wolf Theiss Niederlassung in Split. Zu ihren Klienten zählten unter anderem BNP Paribas, Erste Bank Group AG und Credit Suisse AG.

Ira Perić Ostojić, 33, ist Spezialistin in den Gebieten Gesellschaftsrecht / M&A, Beschaffung und Regulatorisches sowie Alternative Konfliktlösung. Sie absolvierte ihr Studium an der Universität von Rijeka und der Columbia University in New York bevor sie im Jahr 2007 zu Wolf Theiss stieß. Perić Ostojić ist verantwortlich für die Niederlassung in Rijeka und betreut von dort aus unter anderem Adriatic Gate j.s.c., eine Einheit der International Container Terminal Services, Inc.

Bálint Tóásó, 31, konnte während seines Studiums internationale Erfahrung in Südkorea und Deutschland sammeln bevor er seine Karriere 2005 bei Clifford Chance in Budapest begann ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK