LG Berlin: Verschleierte Internet-Werbung, die Kinder durch ein Spiel auf Werbeseiten lockt, ist wettbewerbswidrig

LG Berlin, Urteil vom 23.03.2012, Az. 96 O 126/11 § 4 Nr. 3 UWG

Das LG Berlin hat entschieden, dass eine Werbung auf einem Internet-Portal, bei der Kinder aufgefordert werden, ein Spiel zu spielen und kurz nach Beginn des Spiels auf eine Werbeseite weitergeleitet werden, wettbewerbswidrig ist. Durch die Aufforderung zum Spiel werde die Aufmerksamkeit der jungen Nutzer derart in Beschlag genommen, dass ein Hinweis “Werbung” oder “Anzeige” unter dem Spielfeld nicht ausreichend sei, um auf den Werbecharakter hinzuweisen. Zum Volltext der Entscheidung:

Landgericht Berlin

Urteil

In dem Rechtsstreit

hat die Kammer für Handelssachen 96 des Landgerichts Berlin in Berlin-Charlottenburg, Littenstraße 12-17, 10179 Berlin, auf die mündliche Verhandlung vom 23. März.2012 durch … für Recht erkannt:

1. Die einstweilige Verfügung vom 21. Dezember 2011 wird bestätigt.

2. Die Antragsgegnerin hat die weiteren Kosten des Verfahrens zu tragen.

Tatbestand

Der Kläger ist der Dachverband aller 16 Verbraucherzentralen und 25 weiterer verbraucher- und sozialorientierter Organisationen in Deutschland. Gemäß § 2 seiner Satzung bezweckt der Krager, Verbraucherinteressen wahrzunehmen, den Verbraucherschutz zu fördern, die Stellung des Verbrauchers in der sozialen Marktwirtschaft zu stärken und zur Verwirklichung einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen, In dem er u.a. Verstöße gegen das UWG und das UKLAG in Verbindung mit anderen Verbraucherschutzgesetzen durch geeignete und erforderlichenfalls auch gerichtliche Maßnahmen sowohl national als auch international unterbindet.

Die Verfügungsbeklagte betreibt eine Intemetseite unter der Adresse ww.kindercampus.de. Diese Seite beinhaltet neben einem Spiel- und Quizangebot auch die MöglichkeIt zum Abruf von Nachriohten oder anderen Informationen, u.a ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK