Ein Mangel oder der Streit zwischen Dritten

EIn Hausbesitzer ließ sich eine Heizung bauen, dazu musste auch am Schornstein gearbeitet werden.

Der Heizungsbauer montiert ein Endstück. Der Schornsteinfeger nuschelt etwas vor sich hin. Der Heizungsbauer versteht es so, er solle das Rohr anschrägen. Also hat dass Endstück nun eine schräge Öffnung.

Als alles fertig ist, erscheint der Schornsteinfeger und will abnehmen. Er wundert sich über die schräg angeschnittene Öffnung und bemängelt sie. Schriftlich.

Der Heizungsbauer ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK