LG Bochum: Bei Beschädigung des Artikels darf eBay-Auktion vorzeitig beendet werden

16.01.13

DruckenVorlesen

Wird ein Artikel während einer laufenden eBay-Auktion beschädigt, ohne dass den Verkäufer ein Verschulden trifft, kann der Verkäufer die Aktion vorzeitig abbrechen und macht sich nicht schadensersatzpflichtig (LG Bochum, Urt. v. 18.12.2012 - Az.: 9 S 166/12).

Der BGH hatte Mitte 2011 dies bereits für die Fälle entschieden, bei denen dem Verkäufer die Sache gestohlen wird (BGH, Urt. v. 08.06.2011 - Az.: VIII ZR 305/10) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK