EuGH: Mündliche Verhandlung zu Vorabentscheidungsersuchen BVerwG über Öffentlichkeitsbeteiligung bei Ausarbeitung umweltbezogener Pläne

Der EuGH (Zweite Kammer) verhandelt morgen, Mittwoch 16. Januar 2013, 09:30 Uhr im Verfahren zu dem Vorabentscheidungsersuchen des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig (Rechtssache Gemeinde Altrip u.a.)

zur Auslegung von Art. 6 der Richtlinie 2003/35/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Mai 2003 über die Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Ausarbeitung bestimmter umweltbezogener Pläne und Programme und zur Änderung der Richtlinien 85/337/EWG und 96/61/EG des Rates in Bezug auf die Öffentlichkeitsbeteiligung und den Zugang zu Gerichten (ABl. L 156, S. 17) sowie von Art. 10a der Richtlinie 85/337/EWG des Rates vom 27 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK