EuGH zum Informationszugangsrecht der Öffentlichkeit und Aufhebung Richtlinie 90/313/EWG

Der EuGH (Zweite Kammer) verhandelt am 17. Januar 2013, 15:00 Uhr im Verfahren zu dem Vorabentscheidungsersuchen des Verwaltungsgerichts Berlin zur Auslegung des Art. 2 Nr. 2 der Richtlinie 2003/4/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 28. Januar 2003 über den Zugang der Öffentlichkeit zu Umweltinformationen und zur Aufhebung der Richtlinie 90/313/EWG des Rates (ABl. L 41, S. 26) . Dabei geht es im Verfahren um die Deutsche Umwelthilfe u.a. um

Fragen der Pflicht der Behörden, jedem Antragsteller die bei ihnen vorhandenen Umweltinformationen zugänglich zu machen Nat ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK