GoldenTree vertraut bei Einstieg in BAWAG P.S.K. auf Expertise von DORDA BRUGGER JORDIS

Andreas Zahradnik

Andreas Zahradnik, Bank- und Kapitalmarktrechtpartner bei DORDA BRUGGER JORDIS, hat mit anderen Partnern der Kanzlei gemeinsam GoldenTree Asset Management LP (GoldenTree) beim Einstieg in die BAWAG P.S.K. beraten. Golden Tree, ein Fondsmanager mit Sitz in den U.S.A, hält nun einen Anteil von rund 39 % an der BAWAG P.S.K., Cerberus Capital Management LP bleibt weiterhin kontrollierende Eigentümerin.

Diese neue Eigentümerstruktur ist das Ergebnis der Rekapitalisierung von BAWAG P.S.K., für die Forderungen aus Darlehen in Eigenkapital umgewandelt und EUR 200 Millionen an Kapital zugeführt wurden. Diese Transaktion stärkt und vereinfacht die Kapitalstruktur von BAWAG P.S.K. selbst und der Holding-Ebenen beträchtlich. Das Closing der Transaktion erfolgte am 28.12.2012.

“GoldenTree ist einer der größten unabhängigen Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von ca 17 Milliarden US-Dollar ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK