Arbeitsagentur sieht sich nicht für schwere Rezession gerüstet

Berlin (Reuters) - Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, schlägt Alarm: Wegen fehlender Rücklagen sieht er die BA nicht für einen scharfen Konjunktureinbruch gerüstet. Vor allem zur Finanzierung von Kurzarbeit fehlten die Mittel. "Einer schweren Rezession würde der Arbeitsmarkt maximal ein Jahr standhalten", sagte Weise dem Magazin "Wirtschaftswoche" in einem am Samstag veröffentlichten Interview. Sollte es nicht zu externen Schocks auf dem Arbeitsmarkt kommen, rechnet er 2013 zwar mit einem schweren Jahr ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK