Was ist Recht?

Je tiefer die Erkenntnisse eines Juristen sind, und je länger er sich dem Studium der Rechtswissenschaften widmet, umso stärker werden seine Hemmung gegenüber der so einfachen Frage: “Was ist Recht?”

- Sir Frederick Pollock, 1845-1937-

Die Anworten hierauf werden so zahlreich sein wie die Personen, die eine Antwort hierauf suchen.

Recht ist grundsätzlich ein System mit dem Ziel, das Zusammenleben der Menschen in einer Gesellschaft verbindlich und auf Dauer zu regeln, soziale Konfliktvermeidung qua Regulierung. Recht im objektiven juristischen Sinne ist unstreitig die Gesamtheit der staatlichen und völkerrechtlichen Regeln mit dem Zweck das menschliches Verhalten anzuleiten und zu beeinflussen.

Ist Recht also nur das was in Gesetzbüchern steht?

Wohl kaum, denn Gesetze sind auslegbar ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK