Katholische Kirche gegen Pfeiffer: Jetzt wird es gruselig – Gerichte involviert

Pfeiffer, ein Kriminologe mit nicht ganz so schlechtem Ruf, wirft der katholischen Kirche, man hörte davon, versuchte Zensur vor. Klang schlüssig.

Man konnte ahnen, dass das der katholischen Kirche vielleicht nicht so gut gefällt. und tatsächlich, nun rappelt es wohl im katholischen Karton:

Die katholische Kirche geht auf juristischem Weg gegen die Zensur-Vorwürfe von Christian Pfeiffer vor. Dem hannoverschen Kriminologen sei eine Unterlassungserklärung zug ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK