Plädoyer für gute Vorsätze

CIMG0218.JPG

Gute Vorsätze sind Blödsinn, weil man sie eh nicht lange durchhält.“

Blödsinn.

Wenn man der Aussage glaubt, sollte man sich in seinem Leben keine Ziele setzen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass man das jeweilige Ziel nicht erreicht, ist immer gegeben.

Ich glaube an Vorsätze. Ich glaube auch daran, dass man sich zu Beginn des Jahres Ziele stecken sollte, die man innerhalb der nächsten 12 Monate (oder auch darüber hinaus) erreichen möchte.

„Gute Vorsätze sind Blödsinn, weil man sie eh nicht lange durchhält.“

Blödsinn.

Wenn man der Aussage glaubt, sollte man sich in seinem Leben keine Ziele setzen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass man das jeweilige Ziel nicht erreicht, ist immer gegeben.

Ich glaube an Vorsätze. Ich glaube auch daran, dass man sich zu Beginn des Jahres Ziele stecken sollte, die man innerhalb der nächsten 12 Monate (oder auch darüber hinaus) erreichen möchte.

Wieso sollte man nicht versuchen, sich selbst zu verbessern und sein Verhalten zu ändern?

Es gibt unter Läufern einen Spruch: „No matter how slow you go, you’re still lapping everyone on the couch.“ (Egal wie langsam du läufst, du überholst immer noch alle, die auf der Couch sitzen.)

Ich denke, den gleichen Gedanken kann man auch auf Neujahrsvorsätze und Jahresziele anwenden. Ein Ziel zu haben und es nicht zu erreichen, halte ich für weniger schlimm als erst gar keine Ziele zu haben.

Nehmen wir als guten Vorsatz „abnehmen“. Zu allererst sollte man das Ziel etwas genauer definieren, also eher „bis Dezember 10 Kilo abnehmen“.

Dann sollte man sich überlegen, wie man sein Ziel erreicht. Weniger essen? Gesünder essen? Mehr Sport treiben? Und wie genau sehen diese einzelnen Schritte aus? „Weniger essen“ könnte bedeuten, bei Mittagessen keinen Nachschlag mehr zu nehmen. „Gesünder essen“ könnte bedeuten, abends vor dem Fernseher keine Chips, sondern Gurke mit Kräuterquark zu essen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK