Aber, aber, ABA Medien

ABA steht für Allgemeine Branchenauskunft. Wieder ein unnützes Online-Branchenbuch (www.allgemeine-branchenauskunft.de), mit dem vor allen Dingen kleine und mittlere Gewerbetreibende an- und in die Falle gelockt werden sollen. Denn ein "Premium"-Eintrag kostet hier 990,- Euro netto bzw. 1.178,10 Euro brutto pro Jahr - bei einer Vertragsdauer von 2 Jahren summiert sich das auf die stolze Summe von 2.356,20 Euro. Als der Kollege Michael Zoebisch vor Kurzem im Zusammenhang mit Online-Branchenbüchern von einem Urteil aus Aschaffenburg sprach, horchte ich auf, verband ich diese Stadt doch mit einem anderen Branchenbuch-Anbieter, nämlich der Global Web Service UG (haftungsbeschränkt), die beim dortigen Amtsgericht unter Registernummer HRB 11992 eingetragen ist. Jetzt hat er mir das von seiner Kanzlei rwzh erstrittene Urteil vom Amtsgericht Aschaffenburg vom 16.10.2012, Aktenzeichen: 112 C 1582/12, freundlicherweise überlassen, und es stellt sich heraus, dass es gegen die Firma ABA Medien aus Nürnberg ergangen ist. ABA - Allgemeine Branchenauskunft - klingt gut, sieht gelb aus, kann aber ganz schön teuer werden Die hatte einen Kunden aus der Nähe von Aschaffenburg verklagt und wollte die Rate für das erste Jahr. Sinnvollerweise antwortete der Kunde mit einer Widerklage und ließ feststellen, dass er auch für das zweite Jahr nicht zahlen müsse ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK