Neue dena-Publikation: Länderprofil Kroatien

Kroatien ist reich an fossilen Rohstoffvorkommen, wodurch über die Hälfte der heimischen Primärenergie gestellt wird. Die wichtigste erneuerbare Energieressource zur Stromerzeugung ist die Wasserkraft, gefolgt von Biomasse, die traditionell zur Wärmeproduktion eingesetzt wird. Zur Deckung des Gesamtenergieverbrauchs ist das Land zu knapp 50 Prozent von Importen abhängig. Die nationale Energiestrategie s ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK