Treffer, versenkt!

Der Zeuge war sich ganz sicher, dass der auf der Anklagebank sitzende Mann -neben mir, nicht ich!- der Täter war.

Mit dem Zeugen wurde dann die "Wahllichtbildvorlage" erörtert, die ein Polizeibeamter, natürlich der Sachbearbeiter höchst persönlich, durchgeführt hatte.

Sechs Fotos, geklebt auf eine Seite, mein Mandant mit Glatze, die anderen mit Haaren auf dem Kopf ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK