APPLE: Bezeichnung einer Downloadplattform als “Appstore” durch Amazon in den USA stellt keine wettbewerbswidrige Irreführung zu Lasten von Apple dar / Markenrechtsverstoß bleibt offen

United States District Court of the Northern District of California, Urteil vom 02.01.2012, Az. No. C 11-1327 PJH

Der United States District Court of the Northern District of California hat entschieden (engl. Volltext der Entscheidung hier), dass der Betrieb eines “App Stores” durch Amazon nicht geeignet ist, Kunden durch die so bezeichnete Amazon-Softwaredownloadpla ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK