Berufskraftfahrer wegen Drogenkonsums fristlos gekündigt - Arbeitsrecht - Personal - haufe.de An einen Berufskraftfahrer sind besondere Anforderungen zu stellen. Das Fahren unter den Nachwirkungen von Drogenkonsum rechtfertigt eine fristlose Kündigung. Ei

#Arbeitsrecht : Busfahrer wegen Verdacht des Arbeitens unter Drogen fristlos gek ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK