Stichtag 1. Januar 2013 – die neuen Regelungen

Allgemeines

Der Gesetzgeber wird nicht müde, uns stets mit neuen Regelungen zu versorgen. Für Novellen oder Änderungen größeren Ausmaßes wird oft der Jahresbeginn gewählt, um diese in Kraft treten zu lassen. Was gibt es in diesem Jahr also Neues zu beachten? Die Bundesregierung stellt das Wichtigste für die Bürger auf ihrer Website zusammen.

Die Abschaffung der Praxisgebühr findet sich dort ebenso wie Änderungen der Beitragshöhe für Renten- und Pflegeversicherung oder die Anhebung der Regelsätze der Grundsicherung (Hartz IV). Selbstverständlich geht es auch in puncto Verbraucherschutz (z.B. Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel, Kapitalanlegerschutz) und Energiepolitik (z.B. Vorschriften zum Standby-Verbrauch von Elektrogeräten) weiter.

Welche Neuerungen zum 1 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK