Filesharing: “Operation Störerhaftung” / Spendensammlung für Betreiberverein eines freien WLAN-Netzes

Die Stadt Berlin hat in der Vergangenheit mit der beabsichtigten Bereitstellung eines freien WLAN-Netzes auf sich aufmerksam gemacht (hier). Der Verein Freifunk Rheinland e.V. hat in dieser Hinsicht offensichtlich Fakten geschaffen und in der Folge - trotz “Vorbeugemechanismen” (welcher Art erschließt sich uns nicht) - fünf urheberrechtliche Abmahnungen wegen illegalen Filesharings erhalten. Nunmehr will man im Rahmen der “Operation Störerh ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK