Der Haftbefehl ist aufgehoben

Wohl eher zufällig und nicht gemeint als Weihnachtsgeschenk: Gestern, am Heiligen Abend gegen 10.00 Uhr öffneten sich für einen Mandanten die Zellentüren, der Untersuchungshaftbefehl war durch das Landgericht aufgehoben worden.

Heute, am ersten Weihnachtsfeiertag, erfahre ich das erst durch eine Mail von ihm. Er bedankt sich, dass ich ihm die von ihm bevorzugte Haftprüfung ausgeredet habe un ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK