Weihnachtspost von der Staatsanwaltschaft

Noch kurz vor Weihnachten hat der Nandant Post bekommen. Vor der Staatsanwaltschaft - Hauptabteilung Vollstreckung. Das Schreiben trägt die Überschrift:

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht. Welche wollen Sie zuerst lesen?

Das Beste kommt immer zum Schluß, deswegen erst einmal nur soweit: Die Ladung zum Haftantritt.

So, nachdem der Mandant also seinen Herzkasper hinter sich hat, liest er die gute Nachricht:

Fällt das Ende der Antrittsfrist in die Zeit [...] vom 19. Dezember bis 02 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK