“Dieser Blick! Ich dachte, er will mich umbringen!” – Die Angst des Robbie Williams vor Lothar Matthäus

“Loddar” Matthäus, Foto: Udo Grimberg, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 DE

Ein wenig stechend schaut er schon in die Gegend, der frühere Weltfußballer Lothar Matthäus, im Volksmund auch “Loddar” genannt, aber Angst habe ich bislang noch nicht empfunden, wenn ich ihn irgendwo gesehen habe. Damit unterscheide ich mich von einem anderen Weltstar, nämlich von der britischen Pop-Ikone Robbie Williams, der jetzt in einem Interview bei Sat1 seine Furcht vor dem deutschen Womanizer outete. Ich selbst habe dem Loddar allerdings auch noch nicht direkt face to face gegenüber gestanden, sondern ihn nur am Bildschirm oder in ferner Vergangenheit auch einige Male von den Zuschauerrängen aus auf dem Rasen des alten Bökelberg-Stadions in Mönchengladbach gesehen, da konnte sein Blick mich nicht so richtig erreichen.

Bei ntv.de ist nachzulesen, was der Robbie Williams in dem Interview des deutschen Privatsenders über den Matthäus so von sich gegeben hat ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK