Rezension Öffentliches Recht: BImSchG

Jarass, Bundes-Immissionsschutzgesetz, 9. Auflage, C.H. Beck 2012 Von RA Christian Reckling, Hamburg Die nunmehr in 9. Auflage erschienene Neuauflage des Kommentars erläutert das Bundesimmissionsschutzgesetz wie immer aktuell, kompetent und zuverlässig. Der bewährte Kommentar berücksichtigt das Gesetz zur Anpassung der Rechtsgrundlagen für die Fortentwicklung des Emissionshandels vom 21.7.2011, das Zehnte Gesetz zur Änderung des BImSchG vom 20.7.2011, das Gesetz zur Änderung des Energiesteuer- und des Stromsteuergesetzes vom 1.3.2011, das Neunte Gesetz zur Änderung des BImSchG vom 26.11.2010, das Gesetz zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie auf dem Gebiet des Umweltrechts vom 18.8.2010 und das Achte Gesetz zur Änderung des BImSchG vom 31.7.2010. Prof. Dr. Hans D. Jarass gelingt es dabei mal wieder alles Notwendige des Immissionsschutzrechts klar, und insbesondere verständlich darzustellen. Darunter leidet nicht die Übersichtlichkeit, da sowohl die Neukommentierungen einiger Paragraphen wie auch die Neuverteilung der Randnummern die Klarheit und Übersichtlichkeit fördern ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK