Dreister Schuldner

Seit Monaten versuche ich, eine Forderung gegen einen Schuldner zu vollstrecken. Ursprünglich waren es mal knapp 750 Euro, inzwischen sind rund 1.000 Euro Verfahrenskosten und Zisen hinzugekommen. Der Schuldner versteht es geschickt, die Vollstreckung zu verzögern. Ein Haftbefehl gegen den Schuldner liegt vor, nach meiner Kenntnis existieren insgesamt 4 Haftbefehle zur Erzwingung der eidesstattlichen Versicherung und 2 Eintragungender eidesstattlichen Versicherung gegen den Schuldner.

Am 08.11.2012 erscheint der Schuldner auf dem Vollstreckungsgericht und erklärt zu Protokoll:

Ich beantrage die Löschung der EV und der Haftbefehle für obige Liste in der Schuldnerkartei.

Gemäß des vorgelegten entwerteten Ritels zu Nr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK