Die Datenwoche im Datenschutz (KW50 2012)

Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Überwachungskamera, Autobahnen, Kinder-Apps, Gesundheitsbranche, USA, EU-Kommission).

Sonntag, 9. Dezember 2012

Das AG Berlin-Schöneberg (19 C 166/12) hat festgestellt, dass die Installation einer Überwachungskamera im Eingangsbereich des Mietsobjekts einen Eingriff in das Persönlichkeitsrechts aller Mieter darstellt und somit vor der Installation der Zustimmung aller Mieter bedarf. Ob die Kamera tatsächlich aktiviert ist oder es sich gar nur um eine Attrappe handelt, spielt keine Rolle – ausschlaggebend ist alleine der erzeugte Überwachungsdruck, der bereits in die freie Entfaltung des Persönlichkeitsrechts eingreift. RA Jens Ferner informiert…

***

Montag, 10. Dezember 2012

Ein Regensburger klagt vor dem Verwaltungsgericht in München gegen die automatische massenhafte Kontrolle auf bayerischen Autobahnen. Weiter auf Mittelbayerische.de…

***

Dienstag, 11 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK