Datenschutz-Veranstaltung: 7. Europäischer Datenschutztag am 28.1.2013 in Berlin

Die Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder lädt anlässlich des 7. Europäischen Datenschutztages am Montag, 28. Januar 2013 um 10:00 Uhr in die Jerusalemkirche (Lindenstr. 85, 10969 Berlin) zur Veranstaltung „Eine Datenschutz-Grundverordnung für Europa – internationale Perspektiven“ ein. Die Veranstaltung ist kostenlos. Erforderlich ist lediglich eine Anmeldung.

Aus der Veranstaltungsbeschreibung:

“Die Europäische Kommission hat im Januar 2012 eine umfassende Reform der EU-Datenschutzvorschriften vorgeschlagen. Durch eine einheitliche Grundverordnung möchte sie die Privatsphäre im Internet stärker schützen und gleichzeitig die digitale Wirtschaft Europas ankurbeln. Das neue Datenschutzrecht soll da¬bei auch den Herausforderungen der Globalisierung gerecht werden: Künftig soll jede außerhalb der Europäischen Union erfolgende Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen, die ihre Dienste innerhalb des gemeinsamen Binnenmarkts anbieten, den EU-Vorschriften unterliegen.

Die Veranstaltung informiert über den aktuellen Stand der Diskussion um die vorgeschlagene Datenschutz-Grundverordnung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK