Verkauf von Knallbonbons, Knallfrösche, Raketen und Chinakracher: Sprengstoffgesetz ist zu beachten

Weihnachten und die Zeit zwischen den Jahren ist eine ruhige, besinnliche Zeit. Gleichzeitig ist es aber auch die Zeit der Raketen, Knallbonbons, Knallfrösche und Chinakracher, kurz: der Pyrotechnik. Groß und Klein erfreuen sich der bunten Farben und lauten Geräusche, die von unzähligen „Böllern“ an Silvester erzeugt werden. Und einige Tage vorher freuen sich auch die Händler, schließlich bringen Silvesterkracher oder sonstiges Feuerwerk gute Preise und die Geldbörse sitzt an und nach Weihnachten bei den Meisten eher locker. Aber Vorsicht: Der Verkauf pyrotechnischer Gegenstände ist in Deutschland streng reglementiert! Selbst kleinste Feuerwerkskörper dürfen nicht ohne weiteres verkauft werden. Nachfolgend sollen die wichtigsten Regeln kurz beleuchtet werden.

Damit’s zu Neujahr nicht gleich doppelt knallt: Erst der Böller, dann die Abmahnung!

I. Die Regelungen: Sprengstoffgesetz und Sprengstoffverordnung

Regelungen zu Vertrieb und Nutzung von pyrotechnischen Gegenständen finden sich im Sprengstoffgesetz (SprengG) und der 1. Sprengstoffverordnung (SprengV). Weitere Sprengverordnungen, insbesondere die für die Lagerung relevante 2. Sprengstoffverordnung, sollen hier nicht behandelt werden. Pyrotechnische Gegenstände sind nach § 3 Abs. 1 Nr. 2 SprengG

„solche Gegenstände, die Vergnügungs- oder technischen Zwecken dienen und in denen explosionsgefährliche Stoffe oder Stoffgemische enthalten sind, die dazu bestimmt sind, unter Ausnutzung der in diesen enthaltenen Energie Licht-, Schall-, Rauch-, Nebel-, Heiz-, Druck- oder Bewegungswirkungen zu erzeugen“
1. CE-Zeichen und Konformitätsnachweis/Identifikationsnummer

Pyrotechnische Gegenstände dürfen nur vertrieben werden, wenn sie mit dem CE-Kennzeichen versehen sind und der jeweilige Hersteller den Konformitätsnachweis erbracht hat, § 5 Abs. 1 SprengG (Details zum Konformitätsbewertungserfahren finden sich in § 6 ff. SprengV) ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK