Vorschriften geschickt umgehen

Führerschein in Polen? Eine Trauung in Belgien? In Großbritannien geschieden? Eine Euthanasie in der Schweiz? Wer die finanziellen Mittel heutzutage hat, kann sich so ziemlich jeden Wunsch erfüllen, auch im Bereich des Rechts. Wenn der eigene Gesetzgeber bei der Erfüllung der Wünsche versagt, entscheidet man sich einfach für einen anderen. Diese Art der juristischen Touristik erlabt es vielen, Vorschriften des eigenen Staates umzugehen. So zeigen statistische Daten, dass es sich durchaus lohnen kann, in Polen einen Führerschein machen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK