Kommentar: Europäische Union stoppt Förderung von CCS

● Von Hans-Josef Fell, MdB ● Die Europäischen Union wird die geplante Förderung von Projekten zur unterirdischen Speicherung von CO2 (Carbon Capture and Storage, CCS) in diesem Jahr stoppen. Die 1,5 Milliarden Euro Fördermittel, die dadurch frei werden, sollen nun in Projekte zur Förderung Erneuerbarer Energien fließen. Anlass für den Stopp war offenbar die Ankündigung des Stahlunternehmens ArcelorMittal das geplante CCS-Projekt in der französischen Stadt Florange nicht umzusetzen. Die CCS-Technologie hat si ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK