Cookie-Richtlinie der EU – Augenwischerei, Do-Not-Track und Praxisempfehlungen

Die “Cookie-Regelung” in der E-Privacy-Richtlinie soll Internet-Nutzer vor umfassendem Tracking und dessen Missbrauch schützen. Die Werbebranche befürchtet jedoch starke Umsatzeinbußen und wehrt sich dagegen. Die Websiteanbieter sind durch die unklare Rechtslage verwirrt und wissen nicht, wie sie sich verhalten sollen. (Bild: Plugin “Collusion for Chrome“)

Letzte Woche habe ich bei der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (VZBV) an dem “Expertentreffen zur Umsetzung der E-Privacy-Richtlinie” teilgenommen. Mit Vertretern des VZBV, der Datenschutzbeauftragten aus Schleswig-Holstein und Bayern sowie Usability-Analysten haben wir diskutiert, wie die so genannten “Cookie-Richtlinie” umgesetzt werden soll.

Danach habe ich vor allem eine Erkenntnis gewonnen: Für einen durchschnittlichen Websiteanbieter ist die “Cookie-Richtline” weder einfach nachvollziehbar noch umsetzbar. Mit diesem Beitrag möchte ich Ihnen dieses komplexe Thema möglichst einfach erläutern und vor allem mittelständischen Unternehmen zeigen, womit sie in der Zukunft rechnen müssen.

Empfehlung: Datenschutzgrundlagen biete ich Ihnen in dem Beitrag “Social Media Monitoring, CRM, HR & Recht – Teil 3 – Datenschutz Basics” und eine Einleitung zum Tracking in “Social Media Monitoring, CRM, HR & Recht – Teil 4 – Tracking, Targeting & Online Behavioral Marketing“.

Worum geht es? – Die E-Privacy-Richtlinie der EU

Wenn wir uns als Nutzer durchs Netz bewegen, werden die aufgesuchten Seiten, unser Verhalten und unsere Vorlieben erfasst und ausgewertet. Damit soll vor allem die Werbung gezielter, relevanter auf uns zugeschnitten werden. Das ist zuerst eine Win-Win-Situation, die jedoch auf den zweiten Blick große Gefahren birgt.

Bei der Cookie-Richtlinie geht es vor allem darum, die Gefahren beim Tracking & Analyse der Nutzerdaten durch permanente Cookies von Drittanbietern (rot) einzudämmen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK