Akte außer Kontrolle

Die Mandantin hatte den Anwalt gewechselt. Leicht irritiert berichtete sie, daß sich bei dem vorherigen Anwalt in der Sache nichts getan habe. Als sie dann dort angerufen und nach dem Sachstand gefragt habe, habe man den Stillstand der Bearbeitung damit entschuldigt, daß die Akte “außer Kontrolle geraten” sei.

Auc ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK