Na endlich! "Aussage gegen Aussage in sexuellen Missbrauchsverfahren Defizitäre Angeklagtenrechte in Deutschland und Österreich und deren Korrekturmöglichkeiten" - Florian Wille

"Der Mainzer Strafverteidiger Florian Wille hat aktuell zu dieser Problematik seine Dissertation „Aussage gegen Aussage in sexuellen Missbrauchsverfahren” vorgelegt und weist darauf hin, dass aufgrund der vorgestellten Verfahren weder in Deutschland noch in Österreich die Unschuldsvermutung angenommen wird noch der eigentlich selbstverständliche Grundsatz „in dubio pro reo”, also „Im Zweifel für den Angeklagten”, gewahrt bleibt. Im Grunde ein Armutszeugnis für ein Rechtssystem, das offiziell als auf der „freiheitlichen und demokratischen Grundordnung” stehend bezeichnet wird. Willes entscheidende Passage in seiner Dissertationsschrift kann hier nachgelesen werden."
Dank an: http://www.mittelhessenblog.de/2012/12/06/vergewaltigung-junger-frau-in-linden-ist-ein-lugenmarchen/ Hier ein Auszug aus der Diss: http://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-642-27422-0_6#page-1 http://wikimannia.org/Falschbeschuldigung_%28F%C3%A4lle%29 POL-GI: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und der Polizei: Angezeigte Vergewaltigung in Leihgestern fand nicht statt! Polizei und Staatsanwaltschaft geben Entwarnung! - Keine Vergewaltigung, aber schon 130 Hinweise ... WOW! vor 2 Stunden —Es wird immer besser: 130 'sachdienliche' Hinweise der 'mithelfenden' Bevölkerung, dabei gab es (mal wieder !) gar keine Vergewaltigung. Na, da wollen wir mal hoffen, dass auch niemand dem Mann auf Phantasie/-om-Bild (>>>> ) ähnlich sieht und einem voreiligen Femen-Lynchmob zum Opfer f… » (+1) Fakt ist ...! - Falsch geurteilt - in den Fängen der Justiz - Vom Fall Mollath zur Generaldebatte? Schön wär's ... vor 25 Stunden — "Die Dienstaufsicht über Richter sollte von einem unabhängigen Justiz-Ombudsmann übernommen werden." - "Richter vergessen leider des Öfteren, dass sie u.a. geschworen haben, 'nur der Wahrheit und der Gerechtigkeit zu dienen' ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK