Diskussion „Chefsache Mandantenakquisition”

Frau Busmann, Sie trainieren seit 23 Jahren Anwaltskanzleien jeder Größe. Wodurch gelingt Akquise ganz generell?

Anwälte werden in Deutschland nicht zu Unternehmern sondern zu Rechtsberatern ausgebildet, obwohl sie faktisch vom ersten Tag ihrer Zulassung an Unternehmer sind. In allen Kanzleigrößen sind sie ratlos, wie sie Kunden gewinnen, halten und zu Multiplikatoren machen können. Ein Rechtsberater setzt auf Glück, Zufall oder eine gute Tagesform, ein Unternehmer hat bereits am Anfang eine Marktstrategie ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK