LG Hamburg: Auch Interview-Fragen können urheberrechtlichen Schutz genießen

10.12.12

DruckenVorlesen

Auch Interview-Fragen können urheberrechtlichen Schutz genießen, so das LG Hamburg (Beschl. v. 08.11.2012 - Az.: 308 O 388/12).

Der stern übermittelte der FDP im Zuge der Berichterstattung über die Geschäfte von Tochterunternehmen der Liberalen einen Katalog aus 16 Interview-Fragen. Diesen veröffentlichte die Partei ungefragt auf ihrer Webseite.

Der s ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK