DLA PIPER berät bei internationaler Bond Emission der PORR

Dr. Christian Temmel (40), Partner bei DLA Piper Weiss-Tessbach, hat den Baukonzern Porr und die Emissionsbanken als Transaktionsanwalt bei der soeben abgeschlossenen internationalen Corporate Bond-Emission beraten. DLA Piper Partner Christian Temmel und sein Team haben die Allgemeine Baugesellschaft-A. Porr Aktiengesellschaft (Porr) sowie die Emissionsbanken Close Brothers Seydler Bank AG und Raiffeisen Bank International AG, die Joint-Lead

Manager und Joint Bookrunner, bei der erfolgreichen Emission eines EUR 50 Mio Corporate Bond beraten.

Die Anleihe wurde öffentlich in Österreich, Deutschland und Luxemburg angeboten und platziert. In Fragen des deutschen Rechts erhielt das österreichische Team Unterstützung von Dr. Nina Siedler, Partnerin im Berliner DLA Piper Büro. “Wir freuen uns sehr, dass wir die Porr, einen der größten österreichischen Baukonzerne, bereits zum vierten Mal in Folge bei de...

Zum vollständigen Artikel
Die folgenden Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:
About the post:
Veröffentlicht im Blog Wirtschaftsanwaelte.at.
70 Leser.
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK