EGMR und Aufenthaltsbeendigung...

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGNR) hat heute zwei Urteile im Zusammenhang mit aufenthaltsbeendenden Massnahmen und dem Anspruch auf Schutz des Privat- und Familienlebens veröffentlicht: Im Entscheid Hamidovic (Nr. 31956/05) bejahte er eine Konventionsverletzung durch Italien, das eine aus Bosnien und Herzegowina stammende "Rom" ausgewiesen hat, die mit ihrer Familie in Italien lebte und wegen Bettelei verurteilt und hernach entgegen einer Anordnung des Gerichtshofs nach Sarajevo ausgeschafft worden war. Im Urteil Butt (Nr. 31956/05) verurteilte er Norwegen wegen einer Verletzung von Art. 8 EMRK ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK