Brandenburg - Gewagte Jobcenter- Aktion: Schrittzähler für Arbeitslose

Bewegen sich Arbeitslose zu wenig? Das Jobcenter Brandenburg an der Havel hat heute folgende Aktion gestartet:
18 Arbeitslose und fünf Jobcenter-Mitarbeiter erhalten einen Schrittzähler, während der kommenden sechs Wochen zeichnen die digitalen Geräte alle Bewegungen auf.
Am 11. Januar wird ausgezählt und ausg ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK