Wenn die „Crowd“ Sie finanziert

Im Tierreich ist uns das Phänomen der „Herde“ absolut geläufig. Dient es doch in vielen Fällen dazu, Dinge in großer Gemeinschaft leichter und besser zu erreichen als allein. Dieses Prinzip einer „Herde“ etabliert sich nun auch bei einer etwas anderen Form der Finanzierung, um die es im aktuellen Update Banking & Finance geht. „Crowdfunding “, so der englische Begriff, entwickelt sich in Zeiten rückläufiger Finanzierung durch Banken zu einem neuen Trend. Denn mittels Crowdfunding erschließen sich Unternehmen zunehmend alternative Finanzierungsquellen. Die Pros und Cons des Crowdfunding und was Sie bei der Ausgestaltung einer Crowdsourcing-Plattform berücksichtigen müssen, stellen Ihnen unsere Fachanwälte in einem ausführlichen Beitrag vor ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK