Ukraine kürzt die Einspeisevergütung für PV um 27 Prozent

Das ukrainische Parlament hat Änderungen der nationalen Einspeisebedingungen genehmigt, denen zufolge die Vergütung für Photovoltaik um 27 Prozent gekürzt wird. Das Gesetz Nr. 10183 "On amendments to the la ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK