Fall Mollath: Richter rief bei Finanzbehörde an!

Die Ereignisse im Fall Mollath überschlagen sich!

Spiegel Online und die Süddeutsche berichten unter Berufung auf die “Nürnberger Nachrichten”, dass eine Anzeige Mollaths gegen seine Frau und weitere Mitarbeiter der HypoVereinsbank 2004 zu den Nürnberger Finanzbehörden gelangte, dort aber relativ schnell als “erledigt” zu den Akten gelegt wurde. Grund dafür sei ein Anruf aus der Justiz gewesen. ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK