Kriminologie ist Kampfsport

Soziologie ist Kampfsport – Kriminologie auch! (frei nach P. Bourdieu)

Die österreichische Wochenzeitschrift “Die Furche” hat Anfang November (Ausgabe 45) ihr Dossier dem Thema “Spuren des Verbrechens” gewidmet und berichtet hier u.a. von dem sich wandelnden Bild und Anforderungsprofil des Polizeiberufes. Das Dossier widmet sich auch der Unterscheidung von Kriminologie und Kriminalistik und stellt verschiedene Anforderungen an die beiden Disziplinen gegenüber. Ich hatte das Vergnügen in einem Interview über die Anforderungen an Kriminologinnen und Kriminologen zu sprechen (s.u ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK